Kleine Erweiterung meines LDG Z817 Autotuners

Mich hat schon oefters genervt, dass die Batterien vom Z817 immer dann leer waren, wenn ich diesen brauchte. Irgendwas hat beim Transport im Funkkoffer oder Rucksack immer auf den Taster fuers Tunen gedrueckt, so dass die Batterien entsprechend schnell leer waren. Zur Abhilfe habe ich einen zusaetzlichen Schalter verbaut, welcher in eine Richtung schaltet und in die andere Richtung tastet.  Wenn man also nur kurz „durchtunen“ moechte, reicht es den Taster fuer den Tunvorgang zu betaetigen.

LDG Z817 innen

LDG Z817 vorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.